2020: Venus in unterer Konjunktion zur Sonne

Am 03.06.2020 wird sich die Venus in unterer Konjunktion zur Sonne befinden. Dies bedeutet, dass einer der inneren Planeten (Merkur oder Venus) auf seiner Umlaufbahn um die Sonne, zwischen der Erde und der Sonne “hindurchwandert”. Wie beim Neumond, sehen wir dann quasi die unbeleuchtete Seite des Himmelsobjekts und können dies für diesen Zeitraum nicht beobachten. Das Gegenteil ist die obere Konjunktion, wo die Planeten (wie bei Vollmond) die ergerichtete Seite komplett beleuchtet zeigen (Phase: 100%) und die Erde quasi zwischen Sonne und dem Himmelsobjekt steht. Wie wir es aber vom Mond kennen, haben auch die inneren Planeten Merkur und Venus Phasen, die sie durchlaufen. Die obere Konjunktion ist wie oben bereits benannt 100% und die untere Konjunktion dann meistens 0,0% Beleuchtung. Besonders die Tage um die untere Konjunktion herum, wenn die Venus eine schmale Sichel zeigen wird, sind natürlich am interessantesten. Die Beobachtung lohnt sich aber bereits früher, wenn die Venus geringer als 50 % beleuchtet ist. Zudem ist die Beobachtung da noch vollkommen ungefährlich. Wenn die Venus sich der Sonne optisch am Himmel mehr und mehr annähert, wird sie irgendwann natürlich nur noch am Taghimmel zu beobachten sein. Hierfür braucht man Geduld, gute Kenntnisse wo man suchen muss und zugleich muss man Beobachtungshinweise (siehe unten) unbedingt beachten! Diese Beobachtung ist dann nur noch für mindestens Hobbyastronomen oder Leute, die bereits Erfahrung mit solchen Beobachtungen gesammelt haben. 

WICHTIGER HINWEIS:   Befindet sich die Venus nah bei der Sonne und die Sonne über dem Horizont, ist die Beobachtung gefährlich!! Bitte mit äußerster Vorsicht beobachten! Niemals direkt in die Sonne schauen! Niemals ein Fernglas oder Fernrohr ohne geeignete Filter auf die Sonne richten! Sofortige dauerhafte Augenschäden bis hin zur Erblindung wären die Folge! Nach Möglichkeit die Sonne durch umliegende Objekte “abdecken”, während man die Venus sucht und beobachtet.

 

21.05.2020 – Phase der Venus: 5,8 %

  

 

17.05.2020 – Phase der Venus: 9,1 %

  

 

06.05.2020 – Phase der Venus: 19,6 %

  

 

25.04.2020 – Phase der Venus: 29,5 %

  

 

15.04.2020 – Phase der Venus: 37,3 %

  

 
 

Ich wünsche euch viel Spaß und Erfolg bei der Beobachtung der Phasen des Planeten Venus!

 

error: